Augmented Reality in Vertriebs-Präsentationen mit PowerPoint

Die Zeiten des veralteten Stift-und-Papier-Vertriebs sind vorbei. Technologie bietet Vertriebsmitarbeitern effektive und ansprechende Werkzeuge. Augmented Reality (AR) ermöglicht es, digitale Elemente in die reale Welt zu integrieren und beeindruckende Erlebnisse für Kunden zu schaffen. Durch die Integration von AR in PowerPoint-Präsentationen wird das Potenzial verstärkt.
PowerPoint mit Augmented Reality

In der Welt des Vertriebs geht es darum, Kunden zu überzeugen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu kaufen. Und die Zeiten, in denen man nur mit einem Stift und einem Blatt Papier arbeiten wollte, sind längst vorbei. Heute hat die Technologie Einzug gehalten und bietet den Vertriebsmitarbeitern eine Fülle von Werkzeugen, um ihre Arbeit effektiver und ansprechender zu gestalten.

Eine dieser Technologien ist die Augmented Reality (AR), die es den Vertriebsmitarbeitern ermöglicht, digitale Elemente in die reale Welt zu integrieren und so ein beeindruckendes und unvergessliches Erlebnis für ihre Kunden zu schaffen. Mit der Integration von AR in PowerPoint-Präsentationen wird das Potenzial noch verstärkt.

In diesem Artikel werden wir uns daher mit der Verwendung von Augmented Reality in Vertriebsgesprächen befassen und wie man diese Technologie mithilfe von PowerPoint-Präsentationen effektiv einsetzen kann.

Was ist Augmented Reality?

Augmented Reality (AR) ist eine Technologie, die digitale Elemente in die reale Welt einfügt. Im Gegensatz zur Virtual Reality (VR), bei der man in eine vollständig digitale Welt eintaucht, wird bei AR die reale Welt mit digitalen Elementen erweitert. Dabei wird die Kamera eines Smartphones oder Tablets genutzt, um die reale Welt zu erfassen und mit digitalen Elementen zu ergänzen.

Wie kann man AR in PowerPoint-Präsentationen einsetzen?

Um AR in PowerPoint-Präsentationen zu integrieren, muss man zunächst die AR-Elemente erstellen (3D Objekte designen, animieren etc.). Anschließend muss man die AR-Elemente in die PowerPoint-Präsentation einbinden und entsprechend platzieren. Das geht beispielsweise durch das Platzieren eines QR-Codes, sofern die AR-Experience zuvor in die eigene Website integriert wurde (WebAR). Dies bietet sich vor allem dafür an, dem Kunden die Möglichkeit zu geben die AR Erfahrung selbst zu erleben. Je nach Anwendungskomplexität kann es aber auch sinnvoll sein, die AR Anwendung nur auf dem Tablet des Vertrieblers darzustellen. Gerade im Vertriebsgespräch „Face to Face“ ist dies eine innovative Möglichkeit den Kunden zu begeistern.

Vorteile von AR in Vertriebsgesprächen

Der Einsatz von AR in Vertriebsgesprächen bietet eine Reihe von Vorteilen. Zunächst ermöglicht AR den Kunden, die Produkte oder Dienstleistungen hautnah zu erleben und sich so ein leichteres und besseres Verständnis des Produktes / der Dienstleistung zu machen.

Es gibt jedoch noch viel mehr Anwendungsbereiche für Augmented Reality in Vertriebsgesprächen. Egal, ob es darum geht, ein Produkt von allen Seiten zu zeigen oder ein interaktives Erlebnis zu schaffen, das dem Kunden hilft, sich besser mit dem Produkt oder der Dienstleistung zu identifizieren, Augmented Reality kann hier sehr nützlich sein. Mehr zu kreativen Marketingstrategien mit Augmented Reality erfahren Sie hier…

Ein weiterer Vorteil von Augmented Reality im Vertriebsgespräch ist, dass es den Verkaufsprozess beschleunigen kann. Durch die Verwendung von Augmented Reality-Technologie können Kunden das Produkt in Aktion sehen und die Vorteile und Funktionen des Produkts schneller verstehen, als wenn sie nur ein Bild oder eine Beschreibung des Produkts sehen würden.

Zusammenfassend kann Augmented Reality eine sehr nützliche Technologie im Vertriebsgespräch sein. AR kann dazu beitragen, Kunden besser zu informieren und ihnen ein interaktives Erlebnis zu bieten, das ihnen hilft, sich besser mit dem Produkt oder der Dienstleistung zu identifizieren. Es kann auch den Verkaufsprozess beschleunigen und Zeit und Mühe sparen, indem es virtuelle Produktpräsentationen ermöglicht. Wenn Sie also im Vertrieb tätig sind, sollten Sie in Betracht ziehen, Augmented Reality-Technologie in Ihre Verkaufsstrategie zu integrieren.

Welche Branchen können von Augmented Reality im Vertriebsgespräch profitieren?

Augmented Reality kann in einer Vielzahl von Branchen verkaufsfördernd eingesetzt werden, sprechen Sie uns einfach an und wir analysieren gemeinsam Ihre Einsatzpotentiale mit Augmented Reality.

Ihr Ansprechpartner

Sprechen Sie uns einfach an!

Wir benötigen die Kontaktinformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Sie bezüglich unserer Services zu kontaktieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Kolja Paus - Ihr Ansprechpartner für kreative Marketingideen mit Augmented Reality

Kolja Paus

digitale Erfolgsgeschichten @ Paus Design & Medien

News & Use Cases

Wie und wo Augmented Reality eingesetzt wird

3D und AR für Möbel und Inneneinrichtungen

Augmented Reality für Möbel- & Inneneinrichtungs-Händler

Augmented Reality verändert die Art und Weise, wie Verbraucher Produkte kaufen, grundlegend. Durch die Möglichkeit, Produkte virtuell in der eigenen Wohnung zu platzieren und zu testen, erhalten Kunden ein viel realistischeres Bild davon, wie das Produkt in ihrem Wohnraum aussehen wird. So kann ein Möbelstück, wie bspw. eine Vitrine oder ein Sofa, vorab am geplanten Einsatzort getestet und realitätsnah erlebt werden. Dies führt zu einem höheren Maß an Vertrauen und Zufriedenheit bei den Kunden und letztendlich zu einer Steigerung der Conversion-Rate im Online-Handel.

mehr erfahren »
Conversion Rate im online Shop steigern durch die Implementierung von Web AR mit Paus

Mehr Verkäufe im Handel dank Augmented Reality – Online Shops mit Web AR

Innovative Web AR-Technologie ermöglicht es Kunden, Produkte direkt auf ihren Smartphones in ihrer eigenen Umgebung zu erleben und hat bereits heute einen signifikanten Einfluss auf die Konversionsraten. Augmented Reality hat das Potenzial, den Online-Handel zu revolutionieren, indem sie Kunden ein immersives und interaktives Einkaufserlebnis bietet. Online-Händler, die in diese innovative Technologie investieren, können ihre Umsätze steigern und ihren Kunden ein einzigartiges und zufriedenstellendes Einkaufserlebnis bieten.

mehr erfahren »
Valentinstag Rosenstrauß in Augmented Reality (AR)

Fröhlichen Valentinstag: Rosenstrauß in 3D & Augmented Reality zum teilen und verschenken

Na, heute noch nicht mit Blumen und Pralinen beschenkt worden bzw. noch keine verschenkt? Keine Sorge, wir haben die Lösung – und sie ist digital und zauberhaft zu gleich! Wir präsentieren: Eine Valentinstags-Überraschung, die niemals verwelkt und für immer blüht! Klingt zu schön, um wahr zu sein? Ist es aber nicht, dank Web Augmented Reality Technologie!
Wir haben eine Möglichkeit geschaffen, eurem Lieblingsmenschen einen virtuellen Blumenstrauß zu schenken, der per Augmented Reality immer und überall erblüht und frei an jedem beliebigen Ort positioniert werden kann.

mehr erfahren »

TEST AR POPUP