Augmented Reality in den Sozialen Medien: Wie Ihr Unternehmen profitieren kann

Augmented Reality (AR) bietet eine einzigartige Möglichkeit, Ihre Produkte und Dienstleistungen auf kreative und unterhaltsame Weise zu bewerben. Wenn Sie AR in Ihre Social-Media-Strategie integrieren, können Sie Ihre Kunden auf eine neue Art und Weise begeistern und gleichzeitig Ihre Marke von der Konkurrenz abheben. Erfahren Sie, wie Sie AR in Ihre Marketingstrategie integrieren und welche Herausforderungen Sie dabei beachten sollten.
Social Media Augmented Reality

Augmented Reality (AR) ist eine Technologie, die die reale Welt mit digitalen Inhalten ergänzt und somit eine immersive Erfahrung bietet. In den letzten Jahren hat AR viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen, insbesondere in den sozialen Medien. Unternehmen nutzen AR, um ihre Produkte und Dienstleistungen zu bewerben und ihre Social-Media-Präsenz zu stärken. In diesem Artikel werden wir uns näher damit befassen, wie Unternehmen AR in den sozialen Medien als Werbebooster einsetzen können.

AR-Effekte für Facebook und Instagram

Facebook und Instagram sind zwei der beliebtesten sozialen Medienplattformen der Welt. Beide Plattformen haben die Möglichkeit geschaffen AR-Effekte darzustellen, mit denen Benutzer ihre Fotos und Videos mit digitalen Inhalten wie Masken, Animationen und 3D-Objekten ergänzen können. Unternehmen können diese AR-Effekte nutzen, um ihre Produkte und Dienstleistungen auf kreative und unterhaltsame Weise zu bewerben. Genutzt wird dafür Metas (facebook) „SparkAR“ App, die eine visuelle Implementierung der AR Effekte ermöglicht.

AR Filter auf Instagram.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere Virtual-Try-on Linse, ausgezeichnet mit „Trending on Snapchat“.

AR-Linsen für Snapchat

Snapchat ist eine weitere beliebte Social-Media-Plattform, die AR-Filter anbietet. Unternehmen können AR-Filter nutzen, um ihre Marke zu bewerben und ihre Social-Media-Präsenz zu stärken. Beispiele dafür sind unsere Snapchat Linsen, die zum Teil mit „Trending on Snapchat“ ausgezeichnet wurden. Snapchat bietet seinen Creatoren die Plattform „Lens Studio“ zum Aufbau der AR Linsen an. Diese funktioniert sehr ähnlich zu Metas SparkAR und ist ebenfalls ein visueller Editor.

Tiktok Augmented Reality mit effect house BETA

Auch TikTok bietet seinen Nutzern Augmented Reality „Filter“ an. Diese werden in TikToks effect house Plattform (ähnlich SparkAR) aufgebaut und von dort aus verwaltet. AR-Filter auf TikTok werden verwendet, um ein interaktives Erlebnis für die Benutzer zu schaffen. Marken können AR-Filter verwenden, um ihre Produkte oder Dienstleistungen zu bewerben und das Engagement der Benutzer zu erhöhen.

Web-AR als Alternative für Online-Shops

Ein alternativer Weg, wie Unternehmen AR in den Marketingmix integrieren können, ist die Verwendung von Web-AR, bspw. für virtuelle Anproben. Mit Web Augmented Reality können Unternehmen ihren Kunden die Möglichkeit bieten, Produkte virtuell auszuprobieren, indem sie bspw. direkt aus dem Online-Shop zu einer AR-Erfahrung gelangen. Dazu braucht es keinen AR-App Download oder das starten einer Social Media App. Dies ermöglicht es Kunden, das Aussehen und Look & Feel der Produkte zu sehen, bevor sie einen Kauf tätigen. Ein Beispiel dafür ist unsere Paus AR-Brille die Sie durch die „AR Virtual Try-On“ Technologie anprobieren und konfigurieren können.

Probieren Sie es aus!

(Diese AR-Brille gibt es übrigens auch als Snapchat AR Linse mit ähnlichen Funktionen.)

Durch die Verwendung von AR-Filtern in den Sozialen Medien (Social Media AR) können Marken die Aufmerksamkeit der Benutzer auf sich ziehen und ein einzigartiges Erlebnis bieten, das sie mit ihrer Marke verbindet. Dies kann helfen, das Markenbewusstsein zu steigern und das Engagement der Benutzer zu erhöhen, was sich letztendlich in höheren Verkaufszahlen und Kundenbindungsrate niederschlagen kann.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass AR eine großartige Möglichkeit ist, um Produkte und Dienstleistungen zu bewerben und die Social-Media-Präsenz von Unternehmen zu stärken. Unternehmen können AR-Effekte für Facebook und Instagram, AR-Filter für Snapchat oder TikTok nutzen, um ihre Marke auf kreative und unterhaltsame Weise zu präsentieren. Alternativ kann Web-AR die Eintrittsbarriere in Augmented Reality erleichtern indem, z. B. die Virtual Try-On AR Experience direkt in den Online-Shop integriert werden kann.

Wenn Sie also Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe bringen möchten, sollten Sie AR in Ihre Social-Media-Strategie integrieren. AR bietet nicht nur eine immersive Erfahrung für Ihre Kunden, sondern es kann auch dazu beitragen, Ihre Marke von der Konkurrenz abzuheben und Ihre Social-Media-Präsenz zu stärken.

Insgesamt bietet AR eine aufregende Möglichkeit, um Ihre Produkte und Dienstleistungen auf kreative und unterhaltsame Weise zu bewerben und Ihre Social-Media-Präsenz zu stärken. Unternehmen sollten jedoch sicherstellen, dass AR in ihre Marketingstrategie passt, bevor sie damit beginnen, AR-Inhalte zu erstellen und zu implementieren. Es gibt verschiedene Wege AR in den Marketingmix zu integrieren. Wenn AR richtig eingesetzt wird, kann es dazu beitragen, Ihre Marke von der Konkurrenz abzuheben und Ihre Kunden auf eine neue Art und Weise zu begeistern. Paus Design & Medien unterstützt Sie gerne bei Ihrem Weg in die Welt der erweiterten Realität. Sprechen Sie uns einfach an!

Ihr Ansprechpartner

Sprechen Sie uns einfach an!

Wir benötigen die Kontaktinformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Sie bezüglich unserer Services zu kontaktieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Kolja Paus - Ihr Ansprechpartner für kreative Marketingideen mit Augmented Reality

Kolja Paus

digitale Erfolgsgeschichten @ Paus Design & Medien

News & Use Cases

Wie und wo Augmented Reality eingesetzt wird

3D und AR für Möbel und Inneneinrichtungen

Augmented Reality für Möbel- & Inneneinrichtungs-Händler

Augmented Reality verändert die Art und Weise, wie Verbraucher Produkte kaufen, grundlegend. Durch die Möglichkeit, Produkte virtuell in der eigenen Wohnung zu platzieren und zu testen, erhalten Kunden ein viel realistischeres Bild davon, wie das Produkt in ihrem Wohnraum aussehen wird. So kann ein Möbelstück, wie bspw. eine Vitrine oder ein Sofa, vorab am geplanten Einsatzort getestet und realitätsnah erlebt werden. Dies führt zu einem höheren Maß an Vertrauen und Zufriedenheit bei den Kunden und letztendlich zu einer Steigerung der Conversion-Rate im Online-Handel.

mehr erfahren »
Conversion Rate im online Shop steigern durch die Implementierung von Web AR mit Paus

Mehr Verkäufe im Handel dank Augmented Reality – Online Shops mit Web AR

Innovative Web AR-Technologie ermöglicht es Kunden, Produkte direkt auf ihren Smartphones in ihrer eigenen Umgebung zu erleben und hat bereits heute einen signifikanten Einfluss auf die Konversionsraten. Augmented Reality hat das Potenzial, den Online-Handel zu revolutionieren, indem sie Kunden ein immersives und interaktives Einkaufserlebnis bietet. Online-Händler, die in diese innovative Technologie investieren, können ihre Umsätze steigern und ihren Kunden ein einzigartiges und zufriedenstellendes Einkaufserlebnis bieten.

mehr erfahren »
Valentinstag Rosenstrauß in Augmented Reality (AR)

Fröhlichen Valentinstag: Rosenstrauß in 3D & Augmented Reality zum teilen und verschenken

Na, heute noch nicht mit Blumen und Pralinen beschenkt worden bzw. noch keine verschenkt? Keine Sorge, wir haben die Lösung – und sie ist digital und zauberhaft zu gleich! Wir präsentieren: Eine Valentinstags-Überraschung, die niemals verwelkt und für immer blüht! Klingt zu schön, um wahr zu sein? Ist es aber nicht, dank Web Augmented Reality Technologie!
Wir haben eine Möglichkeit geschaffen, eurem Lieblingsmenschen einen virtuellen Blumenstrauß zu schenken, der per Augmented Reality immer und überall erblüht und frei an jedem beliebigen Ort positioniert werden kann.

mehr erfahren »

TEST AR POPUP